You are hereFörderungen für Radabstellanlagen in Wien

Förderungen für Radabstellanlagen in Wien


By Evelyne Doppel - Posted on 16 Februar 2010

Wenn Sie Probleme mit dem Parken Ihres Fahrrades in Ihrem Wohnhaus haben (z. B. verbietet der Hausbesitzer das Abstellen am Gang) und im Hof genügend Platz für eine Radabstellanlage ist, versuchen Sie gemeinsam mit den radelnden Haubewohnern eine Abstellanlage zu initiieren – die Stadt Wien fördert Radständer im privaten Bereich:
http://www.wien.gv.at/amtshelfer/verkehr/strassen/privatflaeche/fahrradstaender.html
 

Nächste Termine