You are hereInfo / Rad und Arbeit

Rad und Arbeit


Aktion "Österreich radelt zur Arbeit" läuft an

Österreich radelt zur ArbeitViele Arbeitswege sind leicht mit dem Fahrrad oder im Mix mit öffentlichen Verkehrs-mitteln zu bewältigen. Nur fehlt manchmal der Anreiz. Deshalb gibt es RadeltZurArbeit! Spielerische Wettbewerbs-situation und attraktive Preise laden die TeilnehmerInnen ein, mit BetriebskollegInnen gemeinsam aufs Rad zu steigen.

Radaktionstag bei der Siemens-City

Siemens RadaktionstagDas regelmäßige Zurücklegen des Arbeitsweges per Rad wirkt sich sehr positiv auf Körper und Seele aus, was auch den Firmenleitungen immer mehr bewusst wird. Moderne Arbeitgeber unterstützen daher gezielt diese Entwicklung durch sympathische Maßnahmen und Anreize und profitieren durch gesündere Mitarbeiter, die mehr leisten und weniger Fehltage haben.

INFICON - Fahrradförderung statt Pkw-Stellplätze

 INFICON-Geschäftsführer Urs Wälchli am Weg zu seinem ArbeitsplatzDer Liechtensteiner Messgeräte-Hersteller INFICON motiviert seine 200 Beschäftigten seit Jahren erfolgreich dazu, ihre Wege zur Arbeit umweltfreundlich zurückzulegen. Das Zu-Fuß-Gehen, Radfahren, den öffentlichen Verkehr Benutzen und Bilden von Fahrgemeinschaften wird gezielt gefördert.

Nächste Termine