Bedrohung Verkehrslärm - Lösung Radverkehr und Tempo 30

laerm_tag
Der 24. April ist der “Internationale Tag gegen Lärm“, der Bewusstsein für die dringende Notwendigkeit von Maßnahmen gegen die gesundheitsschädlichen Wirkungen des allgegenwärtigen Verkehrslärm schaffen soll. Dauerhafte Lärmbelastung macht krank. Der Kfz-Verkehr ist in Österreich der größte Lärmerreger. Jeder 5. Österreicher wird durch den Lärm von Autos, Lastwagen und Motorräder beeinträchtigt. Zentrale Lösungsansätze: Steigerung des Radverkehrs und flächendeckend Tempo 30 in Siedlungsgebieten. Die Europäische Bürgerinitiative für EU-weit Tempo 30 als Höchstgeschwindigkeit in Wohngebieten wird von der Radlobby Österreich unterstützt. Das gemeinsame Ziel der europäischen Radorganisationen ist es, in zwei Wochen 100.000 Unterschriften zu sammeln! Unterschreiben Sie hier: LISTE

Verkehrsfrühling: Rücksicht gibt Vortritt

In den ersten warmen Frühlingstagen, die den Radverkehr erfreulicherweise sichtbar vervielfachen, macht die Radlobby Wien (ARGUS & IGF) den ersten Schritt. Zur präventiven Konfliktvermeidung senden wir gemeinsam mit Wiens Fußgängerbeauftragten Petra Jens Blumen und eine Botschaft der RadlerInnen an die FußgängerInnen mit der Kernaussage “Rücksicht ist uns wichtig.

RADfamilie 2013 - Wahl bei 3. RADpaRADe

 Die 3. Wiener RADpaRADe fand trotz der letzten Winterkälte mit 3.000 Mitradelnden großen Andrang! Danke an alle die dabei waren und dadurch wieder ein starkes Zeichen für die wichtige Rolle des Radverkehrs in Wien gesetzt haben!  Super wars! Im Rahmen des ARGUS Bike Festivals wurde von der Radlobby Wien auch die “RADfamilie 2013” gewählt, die SiegerInnen: Familie Tiefenbrunner mit Cargobike! Wir gratulieren mit einem Radausflug!

RADpaRADe 2013 - Radeln ist schön und eisig

 
An die 3.000 aktiven Radlerinnen und Radler bewiesen am Sonntag, dem 7.4.,  einmal mehr,
dass für sie das Fahrrad in der Stadt ein unverzichtbares Fortbewegungsmittel ist.
Eine Vielzahl an Rad fahrenden Familien führte den unüberschaubaren Zug an.
Begleitet von Musikgruppen und DJ´s auf Lastenrädern umrundete die bunte Menge die Innenstadt. Herausgeputzte Drahtesel in allen denkbaren Varianten sorgten zusätzlich für Aufmerksamkeit.

StVO NEU: Die Änderungen der Straßenverkehrsordnung für Radverkehr

Die lange diskutierte und im Jänner im Parlament beschlossenen radfreundliche Änderung der StVO ist in Kraft getreten: Mit 31.3.2013! Hier die Infos über die Änderungen, wie sie im Alltag und per Verkehrzeichen sichtbar werden.
 

RADpaRADe #3: Wer wird RADfamilie 2013?

 Ring frei zur 3.Wiener RADpaRADe! Am 7.4., dem ARGUS Bikefestival-Sonntag, geht’s am Ring wieder autofrei rund, die dritte RADpaRADe ist angesagt! Nach sommersonnigen 8.000 Menschen 2011 und frostigen 3.000 im Jahr 2012 scheint diesmal hoffentlich wieder die Sonne. Höchste Zeit ist’s! Die RADpaRADe 2013 steht unter dem Familienmotto: “Eltern und Kinder radeln entspannt um den Ring!”, und aus diesem Anlass haben die Wiener Radlobbys ARGUS & IGF die Wahl der “RADfamilie 2013″ ausgerufen. Einfach am Bikefestival oder bei RADpaRADe gemeinsam fotografieren lassen und einen Familien-Radausflug mit Bahn & Jauserl gewinnen!

ARGUS Bikefestival am 6. und 7. April 2013

Das ARGUS BIKE FESTIVAL auf dem Wiener Rathausplatz ist die größte Fahrrad-Veranstaltung Österreichs und das größte Bike-Festival Europas.

Am Sonntag, dem 7.4., gibt's die RADpaRADe 2013 - diesmal unter dem Familienmotto: “Eltern und Kinder radeln entspannt um den Ring!”, und aus diesem Anlass haben die Wiener Radlobbys ARGUS & IGF die Wahl der “RADfamilie 2013″ausgerufen. Einfach am Bikefestival oder bei RADpaRADe gemeinsam fotografieren lassen und einen Familien-Radausflug mit Bahn & Jauserl gewinnen!

Ergebnisse ARGUS-Umfrage 2012

Liebe Interessierte,
einige Ergebnisse der Umfrage finden sie ja bereits im aktuellen Drahtesel (01/2013). Bei diesem Artikel haben wir (etwas vorschnell) eine ausführlichere Zusammenstellung der Ergebnisse auf unserer Homepage versprochen.
Diese ausführliche Zusammenstellung ist aber leider noch nicht fertig, und im Moment binden die Vorbereitungen für das Bikefestival (6.-7.April 2013) alle Ressourcen. 
Sobald sie fertig find, wird die ausführliche Auswertung hier zu finden sein.
 

Start zu "RadeltZurArbeit" 2013 - bundesweit!

 Die Rad-Motivationskampagne „Österreich radelt zur Arbeit”, von der IGF heuer für “Radlobby Österreich” durchgeführt und von zahlreichen Bundesländern, Sachsponsoren und dem Lebensministerium unterstützt, startet ins dritte Jahr und vereint ganz Österreich zum Radelmonat Mai! Motto: “Teilnehmen! Radfahren!

Wiener Radlobbys ARGUS und IGF geben fünf Ziele für Wiener RadJahr 2013 vor

Das RadJahr 2013 geht in die frühlingshafte Umsetzungsphase, Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou hat ihr Programm angekündigt. Die Vorhaben gehen die richtigen Punkte an (Lückenschlüsse, Gefahrenstellen), aber der große Wurf mit Budgeterhöhung fehlt.

 
 

Nächste Termine