You are hereGroße ARGUS-StudentInnen-Aktion: „Verschrottungsprämie“ ohne Verschrottung

Große ARGUS-StudentInnen-Aktion: „Verschrottungsprämie“ ohne Verschrottung


By ARGUS Team - Posted on 02 April 2009

Die Radlobby ARGUS will die Radnutzung von Wiener StudentInnen mit einer großen Aktion fördern: Beim Kauf eines neuen Fahrrades (KTM-Velvet) im ARGUS-Shop gibt es eine Prämie von EUR 250,–. Ein eventuell vorhandenes Altrad muss nicht verschrottet und kann z. B. karitativen Organisationen, die gebrauchte Fahrräder suchen, zugeführt werden (etwa Wiener Integrationshaus).

Das KTM-Velvet gibt es zum Preis von 349,– statt 599,–. Zum Kauf gibt es als Draufgabe einen neuen, vollständig überarbeiteten „ARGUS-Stadtplan Wien für RadfahrerInnen“, 8. Auflage, kostenlos und bei Abschluss einer ARGUS-Fahrrad-Diebstahlversicherung eine ARGUS-StudentInnen-Mitgliedschaft inkl. Haftpflicht- und Rechtschutzversicherung fürs laufende Jahr gratis.

Studentinnen und Studenten erwerben mit dieser Aktion ein qualitativ hochwertiges Fahrrad preisgünstig,  können es ebenso günstig gegen Diebstahl versichern, sind fürs laufende Jahr gratis haftpflicht- und rechtschutzversichert  und finden Dank ARGUS-Stadtplan den besten Weg durch die Stadt. Einer optimalen Fahrradnutzung steht dann nichts mehr im Wege.
Wer aber weder Rad noch Diebstahlöversicherung braucht kommt auch nicht zu kurz: Bei Abschluss einer ARGUS-StudentInnen-Mitgliedschaft um € 20,- inkl. Haftpflicht-, Rechtschutz- und Unfallversicherung, DRAHTESEL-Abo etc., gibt es den „ARGUS-Stadtplan Wien für RadfahrerInnen“, 8. Auflage, ebenfalls gratis als Draufgabe.

Beginn der Aktion ist der 4. April beim ARGUS-Bike-Festival auf dem Wiener Rathausplatz (ARGUS-Stand) und läuft bis 30. Juni 2009 bzw. solange der Vorrat an KTM Velvet-Rädern reicht.
 

Aktuelle Inhalte finden Sie auf www.radlobby.at. Diese Website bleibt als Archiv weiterhin bestehen.