You are hereFahrradboxen, Fahrradgaragen, BikeBoxen

Fahrradboxen, Fahrradgaragen, BikeBoxen


By Andrzej Felczak - Posted on 12 September 2009

Fahrradbox Firma WSMFahrradboxen sind der ideale Schutz gegen Wetter und Vandalismus und jede größere oder abgelegenere Radabstellanlage sollte mit einigen versperrbaren Fahrradboxen ergänzt werden. 
 
Sehr viele Menschen, insbesondere solche, die viel fahren, besitzen heute gute und teure Fahrräder. Im Freizeitverkehr ist das Fahrrad fast immer nur bei gutem Wetter im Einsatz, und der Besitzer hat das Fahrrad meistens im Blickfeld. Es sind sehr viele Radfahrer unterwegs, und da haben Diebe oder Vandalen keine "Arbeitsruhe". Die Fahrradbesitzer wollen aber ihre Räder nicht nur zum Wochenendausflug, sondern natürlich auch für Alltagsfahrten zur U-/S-Bahn, in die Arbeit, zur Schule/Uni u.s.w. verwenden. 
 
Beim Benützen dieser Räder ergibt sich aber oft das Problem, dass sie dann leider beschädigt werden, verschwinden oder Teile gestohlen werden. Manche Radfahrer haben ein gutes Fahrrad für Wochenendausflüge und ein altes für die Fahrt zur ÖV-Haltestelle. Das aber ist eine Lösung, die nur für eine Minderheit von passionierten Radfahrern in Frage kommt. Und wie sollten die Abstellanlagen in den Wohnhäusern Platz für ZWEI Räder pro Bewohner bieten, wenn es sogar bei nur EINEM Fahrrad pro Bewohner unlösbare Platzprobleme gibt!
Für erfolgreich geprüfte Fahrradabstellanlagen stellt der deutsche Fahrradverband ADFC das ADFC-Qualitätssiegel aus.

Förderungen für Fahrradboxen in Wien

Einige Modelle werden bei Aufstellung auf nicht öffentlichem Grund von der Stadt Wien mit bis zu 350,- € gefördert. Nähere Details siehe Homepage Stadt Wien - Förderung Errichtung von Fahrradständern auf nicht öffentlichem Grund.

Fahrradbox Arretus der Firma Orion Bausysteme

Die Fahrradbox Arretus der Firma Orion ist eine stabile Einhausung für jeweils ein Fahrrad.  Die Stahlblech-kassetten und das Stahlgerüst können in einer Wunschfarbe pulverbeschichtet werden.

Unterschiedliche Dachformen, wie ein gewölbtes Dach, ein Spitzdach oder ein Flachdach sind möglich. Auch ein begrünbares Dach wurde mehrfach realisiert. Die Box kann einzeln oder als Reihenanlage aufgebaut werden. Eine doppelstöckige Variante der Fahrradbox ist ebenfalls erhältlich.
Die Fahrradbox besitzt das ADFC-Qualitätssiegel.

Optional ist die Ausstattung der Fahrradbox mit einer Energiesäule zum Aufladen der E-Bikes und Pedelecs erhältlich.

Standorte zur Besichtigung befinden sich in Salzburg, an einigen S-Bahnhaltepunkten der Stadt Salzburg und an den Bahnhöfen Graz-Puntigam und Graz-Straßgang.
Mehr über die Fahrradbox Arretus auf der Homepage der Firma Orion.
Hier ein Video Fahrradbox Arretus mit Energiesäule.

Fahrradbox Modell Safestore/Firma Ziegler

Diese Fahrradbox steht vor dem Fahrradhaus (beim Rathaus):
1., Friedrich-Schmidt-Platz 9, Wien
 
und kann dort angeschaut und ausprobiert werden.
 
 
 
 
Link: Firma Ziegler Fahrradbox Safestore
 

Fahrradboxen Firma WSM/TopTech

Fahrradbox-Bikebox der Firma WSMDie Fahrradboxen der Firma WSM sind 0,8 x 1,25 x 2,0 m groß, für den Außengebrauch konzipiert und bieten Platz für jeweils ein Fahrrad. Sie können einzeln oder in Reihen aufgestellt werden.
 Fahrradbox Firma WSM von InnenIn Österreich kann die Fahrradbox bei der Firma Toptech bestellt werden.
Hergestellt wird die Fahrradbox von der deutschen Firma WSM
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Links Fahrradboxen

Fahrradboxen beim Bahnhof Liesing, Wien
Fahrradboxen beim Gemeindebau Werndlgasse in Floridsdorf, Wien
 

Aktuelle Inhalte finden Sie auf www.radlobby.at. Diese Website bleibt als Archiv weiterhin bestehen.