Radwege in NÖ

Vorweg, es wurden wirklich einige schöne Radwege für Freizeitradler in NÖ errichtet. Leider wurden die begleitenden Eisenbahnen zum transport von Fahrräder eingestellt. Wichtiger erschiene mir jedoch die Errichtung von Fahrradwegen begleitend zu Straßen wie z.B. im Großraum Tulln, entlang des Wagram, Hadersdorf-Langenlois und vielen anderen Städten in NÖ. in all diesen genannten Regionen wurden in den letzten Jahren zahlreiche Großcenter oder Supermärkte errichten und in den umliegenden Orten kleinere Geschäfte dadurch geschlossen.

ARGUS und IGF Jour-Fixe

Ort: 
Amerling-Haus, Sitzungssaal 1. Stock, Stiftgasse 8, 7.Bezirk
Datum: 
Don, 01/03/2012 - 19:00 - 21:00

In Wien engagieren sich ARGUS und IGF für das Alltagsradfahren, wir arbeiten schon in mehreren Bereichen gut zusammen. Um unsere Zusammenarbeit weiter auszubauen und die Koordination zu verbessern, veranstalten wir ab 1. März gemeinsame Jour-Fixes und laden alle interessierten RadfahrerInnen herzlich ein! Beim Jour-Fixe werden aktuelle Projekte und Aktionen präsentiert und diskutiert, Erfahrungen zum Thema Radverkehrspolitik und Radinfrastruktur ausgetauscht, Information zur Mitarbeit präsentiert und die Aufgaben organisiert.

Railjet - mit Fahrrad-Mitnahme?

 Immer mehr IC-Züge, die Fahrrad-Mitnahme anbieten, werden durch Railjets ersetzt - dies geschieht jetzt verstärkt auf der Südstrecke. Vielleicht auch in diesem Zusammenhang wird, wie vielleicht schon bekannt, von den ÖBB die Fahrrad-Mitnahme in den Railjets derzeit "geprüft"!

Schweizer "Nummerntaferl" - Ein Nachruf

VelovignetteSeit über 100 Jahren gab es in der Schweiz die sogenannte "Velonummer", später auch "Velovignette" genannt. Eine weitere Schweizer Eigenart, die jetzt zu Jahresbeginn abgeschafft wurde. Ob ihr jemand nachtrauert, kann man nicht so genau sagen.

„Velo-city“-Konferenz 2013 findet in Wien statt

Mit über 1.000 Teilnehmern ist „Velo-city" die weltweit größte internationale Konferenz mit Schwerpunkt Alltagsradverkehr.  Für 2013 hat die Stadt Wien den Wettbewerb als Austragungsort der „Velo-city“ gewonnen, was die ARGUS sehr begrüßt.

Fahrrad-Mitnahme

Der erste Mini-DE 2012 bringt einen kurzen Erfahrungsbericht über die Fahrrad-Mitnahme in den Doppelstock-Zügen der neuen Westbahn.
 

Online-Drahtesel Nr. 5/2011

Wir freuen uns die aktuelle Ausgabe des Drahtesels als Flash-App zum Durchblättern präsentieren zu können (dazu benötigen Sie Flash).
Sollten Sie lieber unseren Drahtesel auf Papier lesen wollen, können Sie ein gratis Drahtesel Probeabo bestellen.

Die neue Westbahn

Seit Sonntag, den 11. Dezember 2011 fährt die neue „Westbahn“ mit sieben Doppelstockzügen der Schweizer Firma Stadler zwischen Wien und Salzburg fast stündlich hin und her....
Mit ARGUS-Augen:

Ja zu einer verkehrsberuhigten, autobefreiten und radfreundlichen Mariahilfer Straße!

Mit dem Beginn der Bürgerbeteiligungstermine am 17.11. geht das Prestigeprojekt des ergrünten Verkehrsressorts der Stadt Wien in eine intensive Phase. Die Autofreie Mariahilfer Straße war schon im Wahlkampf ein großes Thema und wird in den nächsten 3 Jahren von Vizebürgermeisterin Vassilakou zu einem erfolgreichen Ende gebracht werden müssen.

Neue Serie "Hürden für Radfahrer" - zum Mitmachen im "Standard"

Der Standard: "Das Radwegnetz in Wien wird ständig erweitert, dennoch finden sich Radwege, die im Nirwana enden und Passagen, an denen Konflikte vorprogrammiert sind – Schicken Sie uns Ihre Bilder von Problemstellen!"

http://derstandard.at/1317018793798/Neue-Serie-Huerden-fuer-Radfahrer
Die ARGUS würde sich auf eine zahlreiche Teilnahme freuen!

ACHTUNG!!!!

Die Radlobby hat eine neue Homepage. Aktuelle Inhalte finden Sie auf www.radlobby.at . Die ARGUS-Seite bleibt als Archiv weiterhin bestehen.  

Nächste Termine